Grand Reef Casino ist ein herunterladbares Casino

Das Grand Reef Casino ist ein herunterladbares Casino, das sich als „Australia and New Zealand’s #1 online casino“ (bis sie im September 2017 die Australier daran gehindert haben, auf der Website zu spielen) bezeichnet, und das eine vollständige Auswahl an Playtech-Spielen und Zugang zu den vernetzten Playtech Progressive Jackpot-Pools bietet. Leider hat sie sich einen schlechten Ruf für extrem langsame Auszahlungen erworben, die oft monatelang in kleinen Raten erfolgen, sowie für das unappetitliche Verhalten ihres Managements in der Vergangenheit.

Schwarze Liste wegen Diebstahl von Jackpot-Gewinnen durch den Besitzer

Die Betreibergesellschaft dieses Wunderino Casino (Rand Logic Gaming) erwarb 2011 zwei auf der schwarzen Liste stehende Casinos, African Palace und Indio Casino, von ihren „ehemaligen Besitzern“. African Palace wurde von uns wegen des Falles der südafrikanischen Großmutter Marie Van Wyk auf die schwarze Liste gesetzt, die einen 8,5 Millionen Rand Jackpot (damals über US $1 Million) beim progressiven Spiel Beach Life gewann. Nachdem sie von den Kasinobesitzern geschüttelt wurde, erhielt sie nur etwa ein Viertel ihres Gewinns. Selbst die Intervention der südafrikanischen Fernsehnachrichtensendung Carte Blanche konnte Frau Van Wyk ihr Geld nicht beschaffen. Wie Sie in unserer Rezension von African Palace lesen können, sind wir nun überzeugt, dass es sich bei den „neuen Eigentümern“ lediglich um dieselben mit einem anderen Firmennamen handelt. Solange Frau Van Wyk nicht bezahlt ist, was ihr zusteht, bleibt dieses Casino auf der schwarzen Liste.

casino weg

Update, September 2017: Grand Reef hat seine virtuellen Türen für australische Spieler aufgrund von Änderungen am Interactive Gambling Act geschlossen. In Übereinstimmung mit unserer geringen Meinung von diesem Betreiber, scheint es, dass diese Cyber-Diebe entschieden haben, dass sie die Guthaben der australischen Spieler nicht auszahlen müssen. Die Website wird von australischen IP-Adressen blockiert, und jegliche Kommunikation von Spielern, die nach ihrem Geld fragen, wird ignoriert.

Grand Reef, sagt nein zum australischen Kitsch

Bevor Sie weiter lesen, denken Sie daran, dass ich selbst ein Aussie bin und die übliche Reaktion, die ich habe, wenn ich ein australisches Online-Casino sehe, ist, darüber zu lachen, wie unangemessen der offensichtlich nicht australische Website-Redakteur die Worte „pokies“, „down under“, „g’day“ und „mate“ über die ganze Website verteilt hat, ganz zu schweigen von Stockfotos von Kängurus und Koalas. Es ist, als ob sie denken, wir wären alle Kängurus, die auf Crocodile Dundees reiten oder so. In dieser Hinsicht ist Grand Reef erfrischend zurückhaltend, und die Website ist einfach, übersichtlich und auf den Punkt gebracht. Offensichtlich hat sich das Casino auf ein Great Barrier Reef-Thema eingestellt.

Pokies und Spiele im Grand Reef Casino

Die von Grand Reef angebotenen Playtech Casino Spiele von https://www.onlinebetrug.net/casino/ sind sowohl in Quantität als auch in Qualität reichlich vorhanden. Unter den zahlreichen Pokermaschinen (Spielautomaten für Nicht-Aussies), die zum Spielen zur Verfügung stehen, gibt es eine große Auswahl an progressiven Jackpot-Spielen, die in die Playtech-weiten progressiven Jackpot-Pools eingebunden sind. Dies bedeutet, dass die Jackpots wachsen, da Menschen aus zahlreichen verschiedenen Casinos jeden Tag dazu beitragen, und die großen wie Beach Life werden oft in Millionenhöhe gewonnen (siehe unten für eine vollständige Liste der aktuellen Jackpots im Angebot). Darüber hinaus bietet Grand Reef eine Reihe von traditionellen Casino-Tischspielen wie Blackjack, Video Poker, Roulette, Craps, Caribbean Stud sowie weitere exotische Tisch- und Gesellschaftsspiele, die Sie bei Crown Casino oder Star City wahrscheinlich nicht finden werden.

Unterstützung, Banken und Fairness
In Australien und Neuseeland gibt es gebührenfreien Telefonsupport und lokale Faxnummern, und das Casino unterstützt direkte Bankeinzahlungen von lokalen Banken über Ihr „Pay Anyone“-Internetbanking. Es erlaubt auch Kontoinhabern, australische oder neuseeländische Dollars als ihre Heimatwährung zu verwenden. Das Casino wurde ursprünglich mit einer unbegrenzten Auszahlungspolitik eröffnet, aber diese wurde seitdem auf ein Maximum von $25.000 pro Monat in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert. Die Realität steht jedoch in krassem Gegensatz zu den AGB. In der Praxis haben wir festgestellt, dass das Casino regelmäßig versucht, Spieler in wöchentlichen oder monatlichen Raten von nur $500 zu bezahlen. Das Geld erhält dort im Ende, aber sein ein weiter Schrei von, was auf der Web site vereinbart wird, und es gibt keine Methode, dass sie Sie so häufig oder in den Mengen zahlen, die sie annoncieren. Lest einfach die Kommentare der Spieler weiter unten, wenn ihr eine weitere Bestätigung braucht.

In den vergangenen Jahren veröffentlichte Grand Reef am Ende eines jeden Monats einen geprüften Bericht über die Auszahlungsstatistik ihrer Spiele. Eine Liste dieser Berichte können Sie ab März 2011 auf der Website des Casinos einsehen. Es scheint jedoch, dass das Casino diese Praxis nicht mehr für sinnvoll hält, da die letzte veröffentlichte Auszahlungsprüfung vom Mai 2015 datiert ist.